Gasthof 'Zum Stausee'

Krüstchen

Ein Krüstchen (umgangssprachlich für Brotkanten) ist im Rheinland, Sauerland sowie im Bergischen Land und Siegerland der regionale Ausdruck für ein Gericht, das in der Regel aus einem mit einem Spiegelei überbackenen Schnitzel auf einer Scheibe Roggenbrot oder Toastbrot besteht, meist zusammen mit Kartoffelsalat, Pommes oder Röstkartoffeln. Eine Auswahl verschiedener Krüstchen haben wir auf unserer Speisekarte zusammengetragen. Wir legen ein halbes Röggelchen dazu
„Hannelore“ (Art des Hauses) süß,saure Soße aus Ketchup, Zwiebel,Paprika,und Gewürzgurken EUR 5,90
„Oberbergische Art“ gedünsteten Champignons Spiegelei, Salatbeilage EUR 8,40
„Sauerländer“ Zwiebel,Champignons,Salatbeilage,Spiegelei EUR 8,90
„Feiertags“ Spargel, Pfifferlinge, Spiegelei EUR 12,90
„Spezial“ mit Schinken und Käse gefüllt an Gemüsebett EUR 8,90
„Jäger“ (Schweinefilet)Champignonsrahm,Zwiebel,Käse überbacken EUR 12,90

Beilagen

Kartoffelsalat EUR 2,50
Pommes Frittes EUR 1,80
Pommes Croquettes EUR 1,80
Röstkartoffel (hausgemacht) EUR 2,30
Folienkartoffel mit Kräuterquark EUR 3,30
gemischter Salat EUR 2,80
Portion Ketchup oder Mayonnaise EUR 0,30

Alle Preise verstehen sich inklusive Bedienung und der gesetzlichen Mehrwertsteuer.